Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

eigroß

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ei-groß
Wortzerlegung Ei groß
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
langsam […] klopften immerfort diese eigroßen Regentropfen [ H. MannUntertan4,451]

Verwendungsbeispiele für ›eigroß‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seine eigroße Beule vor seinem rechten Auge kühlte er mit Eis. [Der Tagesspiegel, 16.12.2001]
Vom gekochten Sellerie (erster Gang) habe ich ein eigroßes Stück zurückbehalten und sehr klein gewürfelt, mit reichlich Zitronensaft beträufelt und mit gemahlenem Kümmel bestreut. [Die Zeit, 02.12.1996, Nr. 49]
Zitationshilfe
„eigroß“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eigro%C3%9F>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
eignungspsychologisch
eignen
eigenwüchsig
eigenwillig
eigenwertig
eilen
eilends
eilfertig
eilig
eiligst