ein offenes Buch sein

Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile offenBuch

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. ⟨jmd. ist für jmdn. ein offenes Buch⟩, ⟨jmd. ist jmdm. ein offenes Buch⟩ einem Menschen, einer Institution o. Ä. (als Person, als Institution) vollständig bekannt, vertraut sein
  2. 2. ⟨etw. ist (für jmdn.) ein offenes Buch⟩, ⟨etw. ist jmdm. ein offenes Buch⟩ leicht entschlüsselbar, leicht zu verstehen sein
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
jmd. ist für jmdn. ein offenes Buch, jmd. ist jmdm. ein offenes Bucheinem Menschen, einer Institution o. Ä. (als Person, als Institution) vollständig bekannt, vertraut sein
Beispiele:
Denn gerade die kleinen Geheimnisse sind es, die der Partnerschaft das gewisse Quäntchen Spannung verleihen. Wer für seinen Partner ein offenes Buch ist, verliert auch schnell seine Unabhängigkeit und Selbständigkeit. [Die Zeit, 12.10.2012, Nr. 42]
Wie im Bundesgebiet ist auch in Berlin der Verfassungsschutz den Stasi-Spitzeln ein offenes Buch gewesen. Aus dem Bundesinnenministerium in Bonn will das Springer-Blatt [Berliner Morgenpost] erfahren haben, daß das MfS (= Ministerium für Staatssicherheit) auch über alle Aktivitäten des Landesamtes für Verfassungsschutz (LfV) in West-Berlin genauestens im Bilde war. [die tageszeitung, 12.11.1990]
Mit vielen Jahren Berufserfahrung kann man leicht vergessen, dass die eigene Branche nicht für jeden Menschen ein offenes Buch ist. Die spezialisierte Sprache, die man sich angewöhnt hat und ganz natürlich spricht, ist für den Außenstehenden oft schwer verständlich. [Recruiting: Nachwuchskräfte an der Quelle gewinnen, 24.01.2014, aufgerufen am 15.09.2018]
metonymischSo kam es im Jahre 1997 zum Skandal, nachdem die schwedische Regierung feststellen mußte, daß ihre vertrauliche E-Mail-Korrespondenz für die NSA ein offenes Buch war: Die in den Ämtern verwendeten Kommunikationssoftware Lotus Notes codiert die Texte mit einem vordergründig sicheren Schlüssel von 64 Bit Länge – nur werden, wie sich herausstellte, 24 Bit des Schlüssels in einer nur für die NSA lesbaren Form mit der Message mitgeliefert. Damit wird die Dekodierung für den Geheimdienst zum Kinderspiel. [Spiegel, 21.05.1999 (online)]
2.
etw. ist (für jmdn.) ein offenes Buch, etw. ist jmdm. ein offenes Buchleicht entschlüsselbar, leicht zu verstehen sein
Beispiele:
Das Buch über die Erde gibt es nicht. Doch gibt es – wie uns [der Philosoph] Hans Blumenberg erklärt hat – die »Lesbarkeit der Welt«. Folgen wir dem alten Topos, nach dem die Welt ein offenes Buch ist, in dem wir lesen, dann beginnt die Oberfläche der Dinge durchsichtig zu werden. [Die Zeit, 04.03.1994, Nr. 10]
Spätestens seit den Enthüllungen von [Whistleblower Edward] Snowden ist bekannt, dass die Bankkonten von jedermann für die Geheimdienste ein offenes Buch sind. [BitcoinBlog.de – das Blog für Bitcoin und andere virtuelle Währungen, 17.07.2014, aufgerufen am 14.09.2018]
Ein falscher Klick im privaten Google-Kalender – und sämtliche Termine sind für die ganze Welt einsehbar: ob Arztbesuch, Familientreffen oder romantisches Rendez-vous. Viele Nutzer der Online-Agenda ahnen nicht, dass ihr Privatleben ein offenes Buch ist. [Otto Hostettler’s Blog, 12.11.2008, aufgerufen am 15.09.2018]
vergleichendWie ein offenes Buch ist er nicht; das haben auch Hans-Dietrich Genschers [ehemaliger Außenminister der BRD] Freunde nie behauptet. Was er dachte, behielt er für sich; was er machte, ließ in all seiner Eindeutigkeit immer noch einen Hauch von Ungewißheit zurück; was er sagte, erschloß gleichwohl nie seine Motive. [Die Zeit, 17.05.1974, Nr. 21]

Thesaurus

Synonymgruppe
(für jemanden) ein offenes Buch sein · (genau) wissen, was jemand denkt · (genau) wissen, wie jemand tickt · jemandes Gedanken erraten können · jemandes Gedanken lesen können  ●  ↗lesen (können) wie in einem offenen Buch (in jemandem)  variabel · ich sehe es an deiner Nasenspitze (zu Kindern)  ugs., variabel
Zitationshilfe
„ein offenes Buch sein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/ein%20offenes%20Buch%20sein>, abgerufen am 30.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ein Mal
ein Begriff sein
ein Ass aus dem Ärmel ziehen
ein
Eimerwerk
ein paar
ein Stück vom Kuchen
ein-
Ein-Cent-Münze
Ein-Cent-Stück