Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

einadrig

Grammatik Adjektiv
Nebenform einaderig
Aussprache 
Worttrennung ein-ad-rig ● ein-ade-rig
Wortzerlegung eins adrig
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Elektrotechnik mit nur einer Ader (versehen)
Zitationshilfe
„einadrig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einadrig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einaderig
ein-
ein weites Feld
ein treuer Diener seines Herrn
ein totes Pferd reiten
einaktig
einander
einantworten
einarbeiten
einarmig