einbaufertig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ein-bau-fer-tig
Wortzerlegung einbauen-fertig
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

vorgefertigt und damit irgendwo einbaubar

Typische Verbindungen zu ›einbaufertig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einbaufertig‹.

Verwendungsbeispiele für ›einbaufertig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den vergangenen Jahren sei es gelungen, durch Kooperation mit mehreren zertifizierten Zulieferbetrieben dem Kunden einbaufertige Teile anzubieten.
Die Welt, 05.03.1999
Vielmehr versteht Menges darunter die Montage einbaufertiger Module und Systeme für die Automobilindustrie.
Süddeutsche Zeitung, 13.10.2000
Es gibt einbaufertige Unterdruckmesser mit verschieden gefärbten Skalen oder als lustige Tierchen, die stramm stehen sollen.
Spoerl, Alexander: Mit dem Auto auf Du, Berlin u. a.: Dt. Buchgemeinschaft 1961 [1953], S. 303
Er kann in die üblichen Spülbecken und Ausgüsse, soweit sie dafür geeignet sind, eingebaut und auch in die schon erwähnten einbaufertigen Kombinationen einmontiert werden.
Oheim, Gertrud: Das praktische Haushaltsbuch, Gütersloh: Bertelsmann 1967 [1954], S. 165
So ist es dem Unternehmen gelungen, die Kosten von einbaufertigen Photovoltaik-Anlagen mit drei Kilowatt Leistung für Wohnhäuser von 65000 Franken auf 40700 Franken zu reduzieren.
Die Zeit, 03.05.1991, Nr. 19
Zitationshilfe
„einbaufertig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einbaufertig>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einbauen
Einbaubehälter
Einbaubadewanne
Einbau
einbasisch
Einbauherd
Einbauküche
Einbauleuchte
Einbaum
Einbaumöbel