Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

eindämmern

Grammatik Verb · dämmert ein, dämmerte ein, ist eingedämmert
Aussprache 
Worttrennung ein-däm-mern
Wortzerlegung ein- dämmern
eWDG

Bedeutung

in einen Dämmerzustand, Halbschlaf geraten
Beispiele:
der Kranke dämmerte immer wieder ein
er versuchte einzudämmern
sie war nach kurzer Zeit, bald eingedämmert
kaum war sie eingedämmert, klingelte es an der Tür
Zitationshilfe
„eindämmern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eind%C3%A4mmern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
eindämmen
eindusseln
einduseln
eindunsten
eindunkeln
eindämpfen
eindösen
eindübeln
eindünsten
eine