eindrängeln

Grammatik Verb · reflexiv
Aussprache 
Worttrennung ein-drän-geln
Wortzerlegung ein-drängeln
eWDG, 1967

Bedeutung

sich unter Drängeln Eintritt verschaffen
Beispiele:
sich in ein überfülltes Abteil eindrängeln
sie hatte sich eingedrängelt
Zitationshilfe
„eindrängeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eindr%C3%A4ngeln>, abgerufen am 26.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
eindösen
eindorren
Eindollarnote
eindocken
Eindimensionalität
eindrängen
eindrecken
eindrehen
eindreschen
eindressieren