eindrücklich

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungein-drück-lich
WortzerlegungEindruck-lich
Wortbildung mit ›eindrücklich‹ als Erstglied: ↗Eindrücklichkeit
eWDG, 1967

Bedeutung

eindringlich, eindrucksvoll
Beispiele:
»Ein eindrücklicher Denkzettel, meine Herren!« [F. WolfGrenze5,309]
auch dann waren die Worte nur ein Versuch, seine außerordentlich eindrücklichen Gebärden noch zu verdeutlichen [HesseGlasperlensp.6,574]

Thesaurus

Synonymgruppe
(es) in sich haben · Beachtung verdienen(d) · ↗Ehrfurcht gebietend · ↗bemerkenswert · ↗ehrfurchtgebietend · ↗eindrucksvoll · eindrücklich · ↗erstaunlich · ↗formidabel · ↗glanzvoll · ↗glorios · ↗glorreich · ↗glänzend · ↗grandios · ↗großartig · ↗imposant · ↗ruhmreich · ↗triumphal · von Format (Person) · ↗überwältigend  ●  beeindruckend  Hauptform · (etwas tun) wie ein junger Gott  ugs. · hat sich gewaschen  ugs., fig. · nicht ohne  ugs. · nicht von Pappe  ugs. · nicht von schlechten Eltern  ugs., sprichwörtlich
Assoziationen
Synonymgruppe
bildgewaltig · ↗bildkräftig · ↗eindrucksstark · eindrücklich · in starken Bildern · mit starken Bildern  ●  visuell imponierend  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beispiel Beleg Beweis Bild Bilder Erlebnis Metapher Passage Schilderung Schilderunge Szene Warnung Weise Zeugnis aufzeigen belegen beschreiben besonders beweisen darlegen demonstrieren derart dokumentieren höchst illustrieren klarmachen minder schildern verdeutlichen vorführen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›eindrücklich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich versuchte, ihnen so eindrücklich wie möglich die fliegende Stadt zu beschreiben.
Moers, Walter: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 886
Zuletzt geschah dies eindrücklich zur großen Zeit der New Economy.
Die Welt, 14.01.2005
In einer der eindrücklichsten Passagen des Buches reflektiert sie offenherzig über die Folgen ihrer Scheidung.
Der Tagesspiegel, 23.02.2004
Das durfte ich in diesen Tagen noch einmal eindrücklich erfahren.
Bild, 21.09.2001
Die Formel belegt auf eindrückliche Weise den monotheistischen Charakter des Islams.
Heine, Peter: Glaubensbekenntnis. In: Lexikon des Islam, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 947
Zitationshilfe
„eindrücklich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eindrücklich>, abgerufen am 17.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
eindrücken
eindrückbar
Eindruck
Eindrittelpause
Eindringtiefe
Eindrücklichkeit
eindruckslos
eindrucksstark
Eindruckstelle
eindrucksvoll