eindrucksvoll

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ein-drucks-voll
Wortzerlegung Eindruck -voll
eWDG

Bedeutung

einen starken Eindruck hervorrufend, wirkungsvoll
Beispiele:
eine eindrucksvolle Demonstration, Ansprache
eindrucksvolle Worte, Gebärden
die eindrucksvollen Zahlen überzeugten alle Zuhörer
eindrucksvolle Bauten säumen den Platz
seine eindrucksvolle Persönlichkeit fiel überall auf
etw. eindrucksvoll erklären
gehobenetw. eindrucksvoll darlegen

Thesaurus

Synonymgruppe
Beachtung verdienen(d) · Ehrfurcht gebietend · achtunggebietend · bemerkenswert · ehrfurchtgebietend · eindrucksvoll · eindrücklich · erstaunlich · formidabel · glorios · grandios · großartig · imposant · überwältigend  ●  beeindruckend  Hauptform · es in sich haben  Sache · (der/die/das) nicht von schlechten Eltern ist  ugs., sprichwörtlich · (der/die/das) sich gewaschen hat  ugs., fig. · nicht ohne sein  ugs. · nicht von Pappe sein  ugs., Sache · wie ein junger Gott (etwas tun)  ugs., Kunst
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›eindrucksvoll‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›eindrucksvoll‹.

Verwendungsbeispiele für ›eindrucksvoll‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dem bewegten Bild konnte man später einer wesentlich größeren Zahl von Studenten mit eindrucksvollerer Wirkung als am Objekt selbst die Lehre erteilen. [Kriegk, Otto: Der deutsche Film im Spiegel der Ufa, Berlin: Ufa-Buchverl. 1943, S. 94]
Neurotische Störungen zeigen sich am eindrucksvollsten in der Störung der sozialen Person. [Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973 [1967], S. 191]
Die Theologie steht mit dieser eindrucksvollen Übereinstimmung unter den mit der T. befaßten Wissenschaften allerdings ziemlich isoliert da. [Rendtorff, T.: Todesstrafe. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 38108]
Nachdenklich stimmt viele vor allem die eindrucksvolle Renaissance der amerikanischen Industrie. [Die Zeit, 02.08.1996, Nr. 32]
Sie hat außerordentlich eindrucksvoll offenbart, wozu ein Volk fähig ist, das von den erhabenen Zielen des sozialistischen Aufbaus beflügelt wird. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1985]]
Zitationshilfe
„eindrucksvoll“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eindrucksvoll>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
eindrucksstark
eindruckslos
eindrucken
eindringlich
eindringen
eindruseln
eindrängeln
eindrängen
eindrückbar
eindrücken