eineiig

Grammatik Adjektiv · ohne Steigerung
Aussprache  [ˈaɪ̯nʔaɪ̯ɪç]
Worttrennung ein-ei-ig
Wortzerlegung einsEi-ig
eWDG und ZDL

Bedeutung

von Mehrlingen   aus einer einzigen befruchteten und danach aufgespaltenen Eizelle entstanden
siehe auch zweieiig
Kollokationen:
als Adjektivattribut: ein eineiiges Zwillingspaar, Paar; eineiige Zwillinge, Drillinge, Mehrlinge, Zwillingsbrüder, Zwillingsschwestern, Geschwister
in Koordination: eineiig und zweieiig
Beispiele:
eineiige Zwillinge (= Zwillinge, die aus einer Eizelle stammen)WDG
Doch dann erfährt sie in der 29. Schwangerschaftswoche, dass eines ihrer eineiigen Zwillingsmädchen eine schwere Hirnschädigung hat. [Bild, 24.10.2019]
Fast hätten diese Drillinge dank ihres identischen Erbgbuts das perfekte Verbrechen begangen – aber eben nur fast. Die Polizei stellte bei einem Kriminellen eine schussbereite Pistole und eine Maschinenpistole sicher. Wer hatte sie ihm verkauft? Auf den Waffen fand sie DNA, die gleich zu drei Personen passte: zu den eineiigen Drillingen Ricky, Ralston und Reiss Gabriel. Damit ließ sich zunächst nicht klären, wer von den dreien der Waffenhändler war. [Bild am Sonntag, 08.09.2019, Nr. 36]
Als siamesische Zwillinge werden eineiige Zwillinge bezeichnet, deren Körper miteinander verwachsen sind. [Die Welt, 01.08.2019]
Denn so ähnlich sich die eineiigen Zwillinge auch sehen, charakterlich sind sie sehr verschieden. [Süddeutsche Zeitung, 10.11.2018]
Immer […] bildet die Qualitätenmischung im befruchteten Ei die Grundtatsache, auf die die Vererbungsgesetze zurückgehen. Dabei ist natürlich von sogenannten eineiigen Zwillingen abgesehen, die völlig gleiche Chromosomen haben müssen. [Hesse, Richard: Der Tierkörper als selbständiger Organismus, Leipzig u. a.: B. G. Teubner 1910, S. 554]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Typische Verbindungen zu ›eineiig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›eineiig‹.

Zitationshilfe
„eineiig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eineiig>, abgerufen am 18.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einehig
Einehe
eineggen
Einebnung
einebnen
eineindeutig
eineinhalb
eineinhalbfach
eineinhalbmal
Eineinhalbmaster