einfüßig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungein-fü-ßig
Wortzerlegungeins-füßig
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
mit nur einem Fuß als tragendem Teil versehen
2.
Fußball nur in einem Fuß Schusskraft besitzend

Verwendungsbeispiele für ›einfüßig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er schnallt uns den einfüßigen Melkschemel um und nötigt uns in einen Stall.
Die Zeit, 02.09.1983, Nr. 36
Das erste Fußball-Länderspiel Belgien gegen die Niederlande zwischen einbeinigen_ oder einfüßigen Sportlern in Antwerpen-Westerlo ist am Samstag vom Schiedsrichter abgebrochen worden.
Die Zeit, 02.06.2013 (online)
Zitationshilfe
„einfüßig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einf%C3%BC%C3%9Fig>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einfurchen
Einfüllung
Einfülltrichter
Einfüllöffnung
einfüllen
Eingabe
Eingabeaufforderung
Eingabedaten
Eingabedatum
Eingabefehler