Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

eingedenk

Grammatik Adjektiv · indeklinabel
Aussprache 
Worttrennung ein-ge-denk
formal verwandt mitdenken
eWDG

Bedeutung

gehoben beherzigend, sich erinnernd
Beispiele:
er war stets der Pflichten seines Amtes, seiner Aufgabe eingedenk
lasst uns dessen stets eingedenk sein, bleiben!
eingedenk eines Ereignisses, seines Versprechens
die Kinder, der Warnungen der Eltern eingedenk, hielten sich nicht lange unterwegs auf
er handelte eingedenk der Devise, eingedenk des alten Sprichwortes, dass …
Einige unter uns hatten die Ansicht, wir sollten aller von den Wilden erfahrenen Leiden und Treulosigkeiten eingedenk bleiben [ Bergengr.Pelageja100]
Johann Buddenbrook hatte sich, eingedenk der Mahnung der Konsulin, neben seinem Schwiegervater gehalten [ Th. MannBuddenbrooks1,191]

Thesaurus

Synonymgruppe
in Anbetracht · in Erinnerung an · unter Beachtung von · unter Berücksichtigung von  ●  eingedenk  geh. · in Memoriam  geh.

Typische Verbindungen zu ›eingedenk‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›eingedenk‹.

Verwendungsbeispiele für ›eingedenk‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In Deutschland muß man dessen eingedenk sein, daß auch die Vorbereitungen Hitlers zum Aggressionskrieg unter der Flagge der Bekämpfung der kommunistischen Gefahr getroffen wurden. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1958]]
Dieser Sehnsucht eingedenk, suchte ich, viel später, wieder etwas in dieser Richtung, diesmal für ein ins Bett verbanntes Kind, knapp fünf Jahre alt. [Die Zeit, 10.07.2000, Nr. 28]
Irgendwie tat er gut, auch eingedenk der zu überlebensgroßer Propaganda aufgeblasenen Politik. [Die Zeit, 13.08.1993, Nr. 33]
Viele Töne klingen eher wie auf Moll gestimmt, eingedenk der nationalen Lage. [Die Zeit, 14.01.1991, Nr. 02]
Wir sind uns wohl bewußt, wie sehr wir dabei unserer Verantwortung für den Frieden in der Welt eingedenk sein müssen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1968]]
Zitationshilfe
„eingedenk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eingedenk>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
eingebuchtet
eingeboren
eingebildet
eingeben
eingattern
eingefallen
eingefleischt
eingefuchst
eingehen
eingehend