Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

eingeschossig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ein-ge-schos-sig
Wortzerlegung eins Geschoss -ig
eWDG

Bedeutung

mit nur einem Geschoss
Beispiel:
ein eingeschossiges Bauwerk

Typische Verbindungen zu ›eingeschossig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›eingeschossig‹.

Verwendungsbeispiele für ›eingeschossig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die eingeschossigen Häuser scheinen in ihrer ungleichen Höhe zu torkeln. [Die Zeit, 26.08.2013, Nr. 34]
Die eingeschossigen roten Backsteinbauten ähnelten in ihrer Bauweise den Häusern des Holländischen Viertels. [Der Tagesspiegel, 06.10.2004]
Diese eingeschossigen roten Backsteinbauten ähnelten in ihrer Bauweise den Häusern des Holländischen Viertels. [Der Tagesspiegel, 23.08.2003]
Dort sind die Bauten aber nur eingeschossig und haben Spitzdächer. [Die Welt, 10.10.2000]
Dort brannte das rund 70 Quadratmeter große Dach eines leer stehenden, eingeschossigen Bungalows. [Die Welt, 15.03.2000]
Zitationshilfe
„eingeschossig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eingeschossig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
eingeschlechtlich
eingeschlechtig
eingenommen
eingemeinden
eingekeilt
eingeschworen
eingesessen
eingesetzt
eingestalten
eingestandenermaßen