eingeschworen

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Aussprache
Worttrennungein-ge-schwo-ren
Grundformeinschwören
eWDG, 1967

Bedeutung

gehoben fest zu jmdm., an etw. haltend
Beispiele:
auf jmdn., etw. eingeschworen sein
er war ganz auf ihn eingeschworen
seine eingeschworenen Anhänger
alle Männer waren eingeschworene Freunde
der Künstler war auf eine bestimmte Richtung, einen bestimmten Stil, ein Programm eingeschworen
die beiden Parteien waren auf eine gemeinschaftliche Wirtschaftspolitik eingeschworen
er ... sei also auf eine lebengebundene und bürgerliche Sittlichkeit eingeschworen [Th. MannZauberb.2,659]

Verwendungsbeispiele für ›eingeschworen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es war alte Schule, eingeschworen auf die Lehre vom »ewigen und unbedingten« Verlagsrecht.
Goldfriedrich, Johann: Geschichte des Deutschen Buchhandels vom Beginn der Fremdherrschaft bis zur Reform des Börsenvereins im neuen Deutschen Reiche. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Geschichte des deutschen Buchwesens, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1913], S. 4100
Sein Stil ist schwierig zu beschreiben, da er auf keine Doktrin eingeschworen ist.
Letailleur, Paule: Capdevielle. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1952], S. 9668
Dann schwören sie sich auf ein Ziel ein, das erst zum Saisonende herauskommen darf.
Bild, 09.01.2006
Ihrem Rang entsprechend wurden die Funktionäre von oben nach unten auf die neue Linie eingeschworen.
Herbst, Andreas u. a.: Lexikon der Organisationen und Institutionen - S. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 5089
Aber auch in dieser Gemeinschaft wird man auf bestimmte Ideen und Anschauungen eingeschworen.
Dohm, Hedwig: Christa Ruland. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1902], S. 10052
Zitationshilfe
„eingeschworen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eingeschworen>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eingeschränktheit
eingeschossig
eingeschlechtlich
eingeschlechtig
Eingesandt
eingesessen
Eingesessene
eingesetzt
eingestalten
eingestandenermaßen