einhauen

GrammatikVerb · hieb ein/haute ein, hat eingehauen
Aussprache
Worttrennungein-hau-en (computergeneriert)
Wortzerlegungein-hauen
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
hieb ein
haute ein umgangssprachlich
auf jmdn. einhauenjmdn. fortwährend hauen, durchhauen
Beispiele:
er hieb auf ihn, auf das Pferd ein
die Kinder wollten gerade aufeinander einhauen, als sich die Tür öffnete
Man hieb noch mit allerhand Gegenständen auf den Liegenden ein [J. RothRadetzkymarsch249]
2.
haute ein
umgangssprachlich etw. zerhauen, zertrümmern
Beispiele:
ein Tor, die Fensterscheibe einhauen
bei dem Überfall waren ihm einige Zähne eingehauen worden
er lag mit eingehauenem Schädel da
3.
haute ein
etw. in Stein, Holz hauen
Beispiele:
Buchstaben, ein Wappen in den Granit einhauen
die eingehauene Bilderschrift entziffern
ein bekanntes Zitat, das Datum war eingehauen
in den Stamm war mit dem Beil eine Kerbe eingehauen
4.
hieb ein, haute ein
salopp (etw.) mit Heißhunger essen
Beispiele:
er hieb in den Kuchen, in die Klöße ein und ließ es sich schmecken
alle hieben, hauten ein
tüchtig, wacker einhauen
sieh bloß, wie er einhaut!
Er hieb tapfer ein [ViebigDie vor d. Toren165]

Thesaurus

Synonymgruppe
demolieren · ↗einschlagen · ↗entzweischlagen · in Schutt und Asche legen · in Trümmer legen · ↗kaputt machen · ↗kaputtmachen · ↗niederreißen · ↗ramponieren · ↗ruinieren · ↗vernichten · ↗verwüsten · von Grund auf zerstören · ↗zerbrechen · ↗zerfetzen · ↗zerschlagen · ↗zerschmettern · ↗zertrümmern · zuschanden machen  ●  ↗zernichten  veraltet, dichterisch · ↗zerstören  Hauptform · ↗(etwas) plattmachen  ugs. · ↗destruieren  geh. · ↗devastieren  geh. · einhauen  ugs. · ↗himmeln  ugs. · ↗hinmachen  ugs. · in Kleinholz verwandeln  ugs. · kurz und klein schlagen  ugs. · ↗plattmachen  ugs. · ↗schrotten  ugs. · ↗torpedieren  geh., fig. · trashen  ugs. · ↗zerdeppern  ugs. · zerhackstückeln  ugs. · zu Kleinholz machen  ugs. · zu Kleinholz verarbeiten  ugs. · ↗zunichtemachen  geh.
Unterbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„einhauen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einhauen>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einhauchen
einharken
einhängen
Einhandwurf
Einhandsegler
einhäuptig
einhausen
einhäusig
Einhäusigkeit
einheben