einhenkeln

GrammatikVerb · reflexiv
Worttrennungein-hen-keln
Wortzerlegungein-henkeln
eWDG, 1967

Bedeutung

landschaftlich, umgangssprachlich seinen Arm in jmds. Arm schieben, sich einhaken
Beispiele:
sie wollte sich bei der Mutter einhenkeln
sie henkelten sich ein
das Pärchen ging eingehenkelt über den Platz

Thesaurus

Synonymgruppe
(sich) einhängen · Arm in Arm · einander den Arm geben · ↗einhaken · untergehakt  ●  (sich) einhenkeln  ugs.
Zitationshilfe
„einhenkeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einhenkeln>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einhenkelig
Einhelligkeit
einhellig
einhelfen
Einheizer
einhenklig
einher
einher-
einherfahren
einhergehen