Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

einherschleichen

Grammatik Verb
Worttrennung ein-her-schlei-chen
Wortzerlegung einher- schleichen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

langsam, schleichend einhergehen

Verwendungsbeispiele für ›einherschleichen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der Presse hieß es, er überfordere die Spieler im Training derart, daß sie im Spiel nur noch müde einherschleichen könnten. [Die Zeit, 19.10.1979, Nr. 43]
Deftige Ledermoden „spielten“ da ein Treffen von Schmuckkoffer‑Räuberinnen, die schreckhaft einherschlichen und Ausschau hielten. [Die Zeit, 08.05.1970, Nr. 19]
Zitationshilfe
„einherschleichen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einherschleichen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einherreden
einherkommen
einhergehen
einherfahren
einher-
einherschlurfen
einherschlürfen
einherschreiten
einherstaken
einherstapfen