einhunderttausend

GrammatikKardinalzahl
Worttrennungein-hun-dert-tau-send
Wortzerlegungeinhunderttausend

Typische Verbindungen
computergeneriert

Besucher Einwohner Exemplar Quadratmeter Zuschauer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einhunderttausend‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Von einigen seiner Platten wurden mehr als einhunderttausend Stück verkauft.
Der Tagesspiegel, 06.01.1999
Noch vor etwa zehn Jahren überstiegen sie diesen um etwa einhunderttausend Francs.
Vossische Zeitung (Morgen-Ausgabe), 01.03.1910
Doch mit knapp einhunderttausend Euro ist es dann doch wohl zu teuer für einen Gelegenheitskauf.
Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 15
In und um Antalya stehen 510 touristische Anlagen mit rund einhunderttausend Betten und weitere 240 Anlagen mit etwas mehr als fünfzigtausend Betten sind in Planung.
Süddeutsche Zeitung, 12.04.1994
Die bisher vorliegenden rund einhunderttausend Bewerber seien nach Berufsgruppen und Fachzweigen geordnet worden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1953]
Zitationshilfe
„einhunderttausend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einhunderttausend>, abgerufen am 17.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einhundert
Einhüllung
einhüllen
einhüftig
einhufig
einhüten
Einhüter
Einhüterin
einig
einige