Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

einjährig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ein-jäh-rig
Wortzerlegung eins jährig
Wortbildung  mit ›einjährig‹ als Grundform: Einjährige2 · Einjährige1
eWDG

Bedeutungen

1.
ein Jahr alt
Beispiel:
ein einjähriges Kind
2.
ein Jahr dauernd
Beispiel:
ein einjähriger Aufenthalt im Ausland
3.
entsprechend der Bedeutung von Einjahrespflanze
Beispiel:
eine einjährige Pflanze

Thesaurus

Botanik
Synonymgruppe
einjährig · einmalblühend  ●  hapaxanth  fachspr.
Synonymgruppe
im letzten Jahr geboren  ●  einjährig  ugs. · noch kein Jahr alt  ugs.
Assoziationen
  • Jährling (Tier, meist Huftier) · ein Jahr alt · im zweiten Lebensjahr  ●  aus dem Jahr davor (sein)  ugs. · im Jahr davor geboren  ugs. · im letzten Jahr geboren  fachspr.

Typische Verbindungen zu ›einjährig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einjährig‹.

Zitationshilfe
„einjährig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einj%C3%A4hrig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einjagen
einimpfen
einiggehen
einigermaßen
einigen
einkacheln
einkalkulieren
einkapseln
einkarätig
einkassieren