Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

einmotorig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ein-mo-to-rig
Wortzerlegung eins Motor -ig

Typische Verbindungen zu ›einmotorig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einmotorig‹.

Verwendungsbeispiele für ›einmotorig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So steigen wir am nächsten Morgen in ein nicht gerade vertrauenerweckendes einmotoriges Flugzeug, das uns auf der Farm absetzen soll. [Die Zeit, 21.06.1985, Nr. 26]
Als der Pilot versuchte notzulanden, verfing sich die einmotorige Cessna in Überlandleitungen. [Süddeutsche Zeitung, 10.06.2002]
Die vier Personen an Bord der beiden einmotorigen Maschinen kamen ums Leben. [Süddeutsche Zeitung, 22.08.1994]
Der Pilot schaffte es gerade noch, die einmotorige Maschine von den Touristen wegzulenken. [Bild, 16.08.2002]
In 700 Meter Höhe schraubt sich die einmotorige Cessna 172 durch die eiskalte Luft. [Bild, 07.01.2002]
Zitationshilfe
„einmotorig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einmotorig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einmontieren
einmonatig
einmischen
einminütig
einmieten
einmotten
einmummeln
einmummen
einmähdig
einmünden