Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

einreihig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ein-rei-hig
formal verwandt mitReihe
eWDG

Bedeutung

Beispiele:
eine einreihige Jacke
ein einreihig geknöpfter Mantel

Thesaurus

Synonymgruppe
einreihig · einzeilig

Typische Verbindungen zu ›einreihig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einreihig‹.

Verwendungsbeispiele für ›einreihig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der ist einreihig geknöpft und hat einen geraden Schnitt ohne Gürtel. [Die Zeit, 09.07.2012, Nr. 28]
Inzwischen hat der einreihige Smoking eine modische Variante in Form des seidenen Schalkragens erhalten. [Graudenz, Karlheinz u. Pappritz, Erica: Etikette neu, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1967 [1956], S. 163]
Einreihige Anzüge wirken schlanker und können mit einer Weste darunter sogar offen getragen werden. [Schäfer-Elmayer, Thomas: Der Elmayer. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1991], S. 4635]
Dieses beliebt gewordene Kleidungsstück besteht aus der einfarbigen Hose und dem sportlich geschnittenen, einreihigen Jackett. [Graudenz, Karlheinz u. Pappritz, Erica: Etikette neu, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1967 [1956], S. 159]
Den einreihigen braunen Anzug aus Breitcord mit schmalem Revers bietet JOOP! [Bild, 10.10.2002]
Zitationshilfe
„einreihig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einreihig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einreihen
einreichen
einreiben
einregulieren
einregnen
einreisen
einreiten
einreißen
einrenken
einrennen