Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

einsägen

Grammatik Verb
Worttrennung ein-sä-gen
Wortzerlegung ein- sägen
eWDG

Bedeutung

etw. in etw. sägen
Beispiele:
in den Fensterladen einen Schlitz einsägen
in eine Wetterfahne eine Jahreszahl einsägen
eingesägte Herzen
bildlich
Beispiele:
die Elbe hat sich [Dativ] ihr Bett in den Gebirgszug eingesägt
das Wasser hat sich tief in den Felsen eingesägt
Im Tal strömt der tief eingesägte Urwaldfluß [ SchnackTropenwunder31]

Verwendungsbeispiele für ›einsägen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eventuell müssen Sie die Platine entlang der gestrichelten Linie einsägen. [C't, 1993, Nr. 9]
Fenster und Türen können dann in das Gebäude eingesägt werden. [Die Zeit, 05.10.1962, Nr. 40]
Sie sägt unter Aufsicht des Betreuers die Kerben ein, damit ihr Kollege sie leichter ausstemmen kann. [Süddeutsche Zeitung, 15.09.1994]
Die Kerben wurden eingeritzt, eingeschnitten, eingefeilt, eingesägt oder auch eingebrannt, sooft der Gebrauchsfall eintrat, und von Zeit zu Zeit durch gemeinsame Abrechnung und Bezahlung erledigt. [Röhrich, Lutz: Kerbholz. In: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 24698]
Die von eMedia erhältliche Platine kann entlang der gestrichelten Linie im Layout eingesägt werden, dann paßt sie ohne Kabel direkt auf den PC‑Drucker‑Port. [C't, 1993, Nr. 9]
Zitationshilfe
„einsägen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eins%C3%A4gen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einsäen
einsäckeln
einsuggerieren
einstürzen
einstürmen
einsätzig
einsäuern
einsäumen
einsömmerig
eintanzen