Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

einsaugen

Grammatik Verb · saugt ein, saugte ein, hat eingesaugt
Grammatik Verb · sog ein, hat eingesogen
Aussprache 
Worttrennung ein-sau-gen
Wortzerlegung ein- saugen
Wortbildung  mit ›einsaugen‹ als Erstglied: Einsaugung

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. etw. saugend in sich aufnehmen
    1. [bildlich] ...
    2. [gehoben, übertragen] ...
  2. 2. [gehoben] ⟨Luft einsaugen⟩ Luft tief einatmen
eWDG

Bedeutungen

1.
etw. saugend in sich aufnehmen
Beispiele:
etw. mit der Muttermilch einsaugen
der Schwamm saugt die Feuchtigkeit, Nässe ein
bildlich
Beispiele:
eingesaugte, eingesogene (= dünne) Lippen
seine Haut saugte gierig die Wärme in sich ein [ ApitzNackt19]
er […] saugte die Backen ein [ Hausm.Abel169]
gehoben, übertragen
Beispiele:
ein Bild in sich einsaugen
Tief sogen Goldmunds neugierige Augen das Bild in sich ein [ HesseNarziß5,228]
2.
gehoben Luft einsaugenLuft tief einatmen
Grammatik: Präsens ‘saugt ein’, Präteritum ‘sog ein’, mit Hilfsverb ‘hat’, Partizip II ‘eingesogen’DWDS
Beispiele:
den Duft der Blumen, den Zigarettenrauch einsaugen
den Heuduft in langen Zügen, gierig einsaugen
seine Nase sog prüfend die Seeluft ein
Hannele […] reckt den Kopf, wie wenn sie süße Gerüche einsöge [ G. Hauptm.HanneleI]

Thesaurus

Synonymgruppe
absorbieren · aufnehmen · aufsaugen · einsaugen · resorbieren

Typische Verbindungen zu ›einsaugen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einsaugen‹.

Verwendungsbeispiele für ›einsaugen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Man versuche einmal, den aus dem Munde ausgeblasenen Zigarettenrauch wieder einzusaugen. [Eck, Bruno: Technische Strömungslehre, Berlin: Springer 1941, S. 105]
Ich habe Ihre Wissenschaft sozusagen vom ersten Tag an eingesogen. [Die Zeit, 29.06.2007, Nr. 26]
Unter Diplomaten wird kopfschüttelnd bedeutet, das iranische Regime sauge derartige Äußerungen förmlich ein, denn es spiele auf Zeit. [Die Zeit, 20.09.2006, Nr. 39]
Ich habe das eingesaugt, obwohl ich damals kein Wort verstanden habe. [Der Tagesspiegel, 27.03.2005]
Ein dritter Tropfen fliegt auf die abgesessene Couch und wird sofort eingesogen, ist ebenfalls gezackt. [Die Zeit, 21.05.2003, Nr. 21]
Zitationshilfe
„einsaugen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einsaugen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einsauen
einsatzreif
einsatzfähig
einsatzfreudig
einsatzfertig
einscannen
einschachteln
einschalen
einschalig
einschalten