einscannen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungein-scan-nen (computergeneriert)
Wortzerlegungein-scannen

Thesaurus

Synonymgruppe
einlesen · einscannen · ↗erfassen
Assoziationen
Synonymgruppe
einscannen · über den Scanner ziehen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Artikel Auflösung Bibliothek Bild Blatt Buch Computer Dia Dokument Foto Kasse Kassiererin Kunde Strichcode Text Unterlage Unterschrift Vorlage Ware Zeichnung ausdrucken bearbeiten eingeben erfassen scannen speichern umwandeln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einscannen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unter den wachsamen Augen eines Angestellten scannt sie alle Waren ein.
Der Tagesspiegel, 29.06.2004
Um ein gescanntes Bild später vernünftig drucken zu können, muss man es in einer ausreichend hohen Auflösung einscannen.
C't, 1999, Nr. 21
Wer sich die Arbeit machen will, kann sie auch einscannen und digitalisieren.
Die Zeit, 24.10.2011, Nr. 43
Die gibt es auch in Büchern, natürlich, man hat sie ja aus Büchern abgeschrieben und eingescannt.
Süddeutsche Zeitung, 25.01.1997
Wer die Wut über seinen Boss abreagieren will, kann ein Bild von ihm einscannen.
Bild, 19.11.1999
Zitationshilfe
„einscannen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einscannen>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einsäumen
Einsaugung
einsaugen
Einsäuerung
einsäuern
einschachteln
Einschachtelung
einschalen
Einschaler
einschalten