einschließen

GrammatikVerb · schloss ein, hat eingeschlossen
Aussprache
Worttrennungein-schlie-ßen (computergeneriert)
Wortzerlegungein-schließen
Wortbildung mit ›einschließen‹ als Erstglied: ↗Einschließung · ↗einschließlich  ·  mit ›einschließen‹ als Letztglied: ↗miteinschließen  ·  mit ›einschließen‹ als Grundform: ↗Einschluss
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
jmdn. durch Zuschließen der Tür hindern, einen Raum zu verlassen
Gegenwort zu ausschließen
Beispiel:
der kleine Ausreißer wurde eingeschlossen
sich einschließen
Beispiele:
er hat sich schon seit Tagen in sein Zimmer eingeschlossen und antwortet nicht
Am andern Tag ... schloß sich die Mutter mit mir im Zimmer ein [BecherAbschied4,66]
etw. verschlossen halten
Beispiele:
den Schmuck, ein Dokument in den, im Schreibtisch einschließen
die Mutter hatte die Schokolade eingeschlossen
2.
a)
etw. umfassen, völlig umgeben, umschließen
Beispiele:
eine Mauer schließt das Städtchen ein
die Stadt ist von Bergen, der See ist von alten Buchenwäldern eingeschlossen
in dem Stück Bernstein war eine Fliege, Tannennadel eingeschlossen
die eingeschlossene Luft entwich pfeifend
Nebel hatte das Schiff seit Wochen eingeschlossen
ein Wort in Klammern, Gedankenstriche, Kommata einschließen
b)
etw., jmdn. umzingeln
Beispiele:
eine Festung von allen Seiten einschließen
die Armee war eingeschlossen, saß eingeschlossen im Kessel
die eingeschlossenen Soldaten
3.
sich, jmdn., etw. einbeziehen, einrechnen
Gegenwort zu ausschließen
Beispiele:
ich schließe mich in die Kritik (mit) ein
er schloss dich in das Lob ein
die Mutter (mit) eingeschlossen, sind wir vier
die Transportkosten sind in der Aufstellung eingeschlossen
Bedienung, Fahrgeld, Taschengeld ist in dem, den Preis (mit) eingeschlossen
jeden Tag schließ ich dich ins Gebet ein, Bäuerin [O. M. GrafUnruhe93]

Thesaurus

Synonymgruppe
einschließen · ↗einsperren · hinter Gitter bringen · hinter Schloss und Riegel bringen · ins Gefängnis bringen · ins Gefängnis stecken · ins Gefängnis werfen  ●  ↗einkerkern  veraltend · ↗einbuchten  ugs. · ↗einbunkern  ugs. · ↗einkasteln  ugs., süddt. · einknasten  ugs. · ↗einlochen  ugs. · hinter schwedische Gardinen bringen  ugs. · ins Loch stecken  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
einfassen · einschließen · ↗umgeben
Synonymgruppe
einplanen · einschließen · ↗vorsehen
Synonymgruppe
beherbergen · ↗beinhalten · ↗einbeziehen · einschließen · ↗enthalten · in sich bergen · ↗inkludieren · ↗integrieren · ↗involvieren · ↗tragen · ↗umfassen · ↗umschließen  ●  ↗bergen  geh. · ↗mitbringen  ugs.
Antonyme
  • einschließen
Synonymgruppe
einbeziehen · einschließen · ↗implizieren
Synonymgruppe
(sich) manifestieren in · ↗anbelangen · ↗angehen · ↗berühren · ↗betreffen · einschließen · in Verbindung stehen zu · ↗tangieren · von Interesse sein für · zurechenbar sein · ↗zutreffen
Synonymgruppe
beinhalten · einschließen · ↗umfassen · ↗überspannen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Badezimmer Benutzung Bergleute Ei Flamme Flut Frühstück Gebet Halbpension Hochwasser Kumpel Luftblase Magnetfeld Nachtgebet Plasma Reisepreis Toilette Transfer Trumm Verpflegung Vollpension Wassermaß Wrack Zelle Zimmer auch ebenso schliessen schließen Übernachtung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einschließen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er schloss seine Frau im dritten Stock ein, brüllte sie an.
Bild, 06.05.2002
Alle Töne von dort oben hat man hier drin eingeschlossen.
Der Tagesspiegel, 16.07.1997
In diesen Dank wollen wir vor allem aber die Frauen auf dem Lande einschließen.
o. A.: Rundfunkansprache über die totale Mobilmachung des Reichsgaues Wien, 10.03.1943
Dann geht sie auf ihr Zimmer und schließt sich ein.
Spoerl, Heinrich: Die Feuerzangenbowle, München: Piper o.J. [1933], S. 189
Wie aber war die ganze Senke eingeschlossen in regungslose Erwartung des kommenden Lichts!
Schaeffer, Albrecht: Helianth II, Bonn: Weidle 1995 [1920], S. 366
Zitationshilfe
„einschließen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einschließen>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einschliefen
Einschleusung
einschleusen
Einschleppungsgefahr
Einschleppung
einschließlich
Einschließung
einschlucken
einschlummern
Einschlupf