einschneidend

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Worttrennungein-schnei-dend
Grundformeinschneiden
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

tief greifend, sich stark auswirkend, entscheidend

Thesaurus

Synonymgruppe
drakonisch · ↗dramatisch · ↗drastisch · ↗durchgreifend · einschneidend · ↗gravierend · ↗hart · ↗krass · ↗schockierend · ↗streng  ●  ↗heftig  ugs. · ultrakrass  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
drastisch · ↗durchschlagend · ↗effektiv · ↗effizient · einschneidend · ↗leistungsfähig · ↗rationell · ↗schlagkräftig · ↗tiefgreifend · ↗wirksam · ↗wirkungsvoll · ↗überzeugend  ●  mit hohem Wirkungsgrad  fachspr. · ↗verlustarm  fachspr. · ↗verlustfrei  fachspr.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausgabenkürzunge Ereignis Erlebnis Folgen Kapitalmaßnahme Korrektur Kurskorrektur Kursänderung Kürzunge Maßnahme Neuerung Neuerunge Reform Regeländerung Restrukturierung Restrukturierungsmaßnahme Sanierungsmaßnahme Sozialreform Sparbeschluß Sparmaßnahme Sparprogramm Strukturmaßnahme Strukturreform Strukturveränderung Strukturwandel Veränderung Wirtschaftsreform Zäsur derart Änderung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einschneidend‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seine dritte einschneidende Geschichte über das Viertel ist hingegen wieder amüsant.
Süddeutsche Zeitung, 23.04.2002
Es ist schön, wenn man jemandem helfen kann, noch dazu in so einschneidender Weise.
Moers, Walter: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 176
Das jetzige Wachstum haben wir ohne wirklich einschneidende Reformen zustandegebracht.
Der Tagesspiegel, 14.09.1998
Wahrscheinlich ging es bei dieser einschneidenden Umstellung nicht ohne schrittweise Übergänge ab.
Heuß, Alfred: Hellas. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 3466
Das Evangelium selbst bringt wesentlich ein ethisch-religiöses Menschheitsideal, freilich von den einschneidendsten sozialen Folgen.
Troeltsch, Ernst: Die Soziallehren der christlichen Kirchen und Gruppen, Tübingen: Mohr 1912, S. 421
Zitationshilfe
„einschneidend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einschneidend>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einschneiden
einschnappen
einschnallen
einschmutzen
einschmuggeln
einschneidig
einschneien
Einschnitt
Einschnittstelle
einschnitzen