einschnuppern

GrammatikVerb
Worttrennungein-schnup-pern
Wortzerlegungein-schnuppern
eWDG, 1967

Bedeutung

etw. schnuppernd einatmen
Beispiel:
die Weite des Tales und den Wind einschnuppernd [A. ZweigEinsetzung155]
Zitationshilfe
„einschnuppern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einschnuppern>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einschnitzen
Einschnittstelle
Einschnitt
einschneien
einschneidig
einschnüren
einschnurren
Einschnürung
einschöpfen
einschränken