einschrauben

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung ein-schrau-ben
Wortzerlegung ein-schrauben
eWDG, 1967

Bedeutung

etw. in etw. schrauben
Gegenwort zu ausschrauben
Beispiele:
die Sicherung, elektrische Birne, ein Schloss einschrauben
hast du die Birne in die linke Fassung eingeschraubt?

Thesaurus

Synonymgruppe
anschrauben · einschrauben · hineinschrauben
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›einschrauben‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einschrauben‹.

Verwendungsbeispiele für ›einschrauben‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Flak muckste sich nicht, blieb fein still, die Rohre artig eingeschraubt.
Kempowski, Walter: Tadellöser & Wolff, München: Hanser 1971 [1971], S. 323
An den Ecken klaffen vier Löcher, in die man die nicht vorhandenen Beine des Betts einschrauben möchte.
Süddeutsche Zeitung, 17.12.1996
Es geht heute nicht mehr darum, in alte Glühbirnenfassungen neue Leuchtmittel einzuschrauben.
Die Zeit, 09.01.2012, Nr. 02
Er holte sich die Birne aus seiner Wachtstube, schraubte sie ein.
Feuchtwanger, Lion: Erfolg. In: ders., Gesammelte Werke in Einzelbänden, Bd. 6, Berlin: Aufbau-Verl. 1993 [1930], S. 928
L. schraubte zitternd die Birne ein, zog die Riegel vor und legte sich.
Seghers, Anna: Die Wellblech-Hütte. In: Kesten, Hermann (Hg.) 24 neue deutsche Erzähler, Leipzig u. a.: Kiepenheuer 1983 [1929], S. 152
Zitationshilfe
„einschrauben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einschrauben>, abgerufen am 30.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einschränkung
einschränken
einschöpfen
Einschnürung
einschnurren
Einschreibbrief
Einschreibebrief
Einschreibegebühr
einschreiben
Einschreibepäckchen