einspurig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungein-spu-rig (computergeneriert)
Wortzerlegungeins-spurig
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
Synonym zu eingleisig
Beispiele:
eine einspurige Strecke
einspurig fahren
2.
Beispiel:
ein einspuriges Fahrzeug (= Fahrzeug, das nur eine einzige Spur hinterläßt, da seine zwei Räder hintereinander, nicht nebeneinander stehen)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschnitt Autobahn Brücke Fahrbahn Fahrweg Grindelallee Röhre Straße Strecke Streckenführung Transrapid Transrapid-Strecke Transrapid-Trasse Transrapidstrecke Trasse Trassenführung Tunnel Variante Verkehr Verkehrsführung Zweirad befahren jeweils nur quälen rollen stadtauswärts stadteinwärts teilweise zunächst

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einspurig‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit 5 Uhr heute früh rollt der Verkehr wieder - einspurig in beiden Richtungen.
Bild, 23.02.1998
Bis dahin geht der Verkehr je Richtung einspurig durch den Tunnel.
Süddeutsche Zeitung, 08.06.1995
Der Verkehr Richtung Gedächtniskirche wurde einspurig an der Stelle vorbeigeführt.
Der Tagesspiegel, 13.05.2001
Etwa jeder siebte Deutsche vergnügt sich auf den einspurigen Rollschuhen.
Die Welt, 07.04.1999
Impulse, die in Form von Forderungen, Aufträgen oder Hinweisen von der Umwelt gegeben werden, lösen nur kurzfristige, einspurige Handlungen aus.
Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973 [1967], S. 65
Zitationshilfe
„einspurig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einspurig>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einspurfahrzeug
Einspurbahn
einspunden
einspülen
einsprühen
Einssein
einst
einstallen
Einstallung
einstämmig