einstündig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungein-stün-dig
eWDG, 1967

Bedeutung

eine Stunde dauernd
Beispiel:
ein einstündiger Vortrag

Typische Verbindungen zu ›einstündig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einstündig‹.

Verwendungsbeispiele für ›einstündig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor fast 450 Gästen beginnt schließlich das langersehnte einstündige Konzert.
Die Zeit, 31.05.2013 (online)
Die 24 jeweils einstündigen Folgen zeigen einen Tag im Leben des Jack Bauer.
Der Tagesspiegel, 09.03.2004
In einstündiger Rede wendete ich mich gegen die Ausführungen des Staatsanwalts.
Bebel, August: Aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1910], S. 4282
Nach etwa einstündigem Bemühen fand man den Soldaten mit seinem Mädchen und dem Panzerschrankschlüssel im Wald.
Ardenne, Manfred v.: Ein glückliches Leben für Technik und Forschung: Berlin: Verlag der Nation 1976, S. 177
Doch ließen wir, als wir nach fast einstündigem Marsche durch die Stadt endlich zum Tore hinausritten, alle trüben Betrachtungen hinter uns.
Ehlers, Otto Ehrenfried: Im Osten Asiens, Berlin: Paetel 1913 [1900], S. 64
Zitationshilfe
„einstündig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einst%C3%BCndig>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einstundentakt
Einstülpung
einstülpen
Einstufungsgruppe
Einstufung
einstuppen
einstürmen
Einsturz
Einsturzbeben
Einsturzbecken