Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

einstanzen

Grammatik Verb
Worttrennung ein-stan-zen
Wortzerlegung ein- stanzen
eWDG

Bedeutung

etw. in etw. stanzen
Beispiele:
in den Aluminiumring, den der Vogel am Bein trug, war eine Nummer und der Ort der Forschungsstelle eingestanzt
ein Zeichen in ein Werkzeug einstanzen
übertragen etw. einprägen
Beispiel:
Von allen Bildern der Kindheit hat sich dieser Ort am tiefsten in sein Gedächtnis eingestanzt [ WerfelMusa Dagh15]

Verwendungsbeispiele für ›einstanzen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auf die kleinen Blechschilder sind die Zahlen 1 bis 938 eingestanzt, und hinter jeder Nummer verbergen sich Schicksale. [Süddeutsche Zeitung, 03.05.1994]
Hinter den Zahlen, die in eine Blechmarke eingestanzt sind, verbergen sich Namen. [Die Welt, 26.05.2000]
Sie mußten eine Blechmarke am Hals tragen, auf der ihr Name und der Name ihres Herrn eingestanzt waren. [Der Spiegel, 17.02.1986]
Von allen Bildern der Kindheit hat sich dieser Ort am tiefsten in sein Gedächtnis eingestanzt. [Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh I, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 3]
In sie sind die vom Computer produzierten Anweisungen für die Punziermaschine eingestanzt. [Die Zeit, 18.10.1968, Nr. 42]
Zitationshilfe
„einstanzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einstanzen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einstampfen
einstallen
einst
einspülen
einspännig
einstapeln
einstauben
einstauen
einstechen
einstecken