Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

einstudieren

Grammatik Verb · studiert ein, studierte ein, hat einstudiert
Aussprache 
Worttrennung ein-stu-die-ren
Wortzerlegung ein- studieren
Wortbildung  mit ›einstudieren‹ als Erstglied: Einstudierung  ·  mit ›einstudieren‹ als Grundform: einstudiert

Bedeutungsübersicht+

  1. ⟨(sich) etw. einstudieren⟩ sich etw. durch Studieren aneignen
    1. ⟨jmdm. etw. einstudieren⟩
    2. [abwertend] im Partizip II
eWDG

Bedeutung

(sich) [Dativ] etw. einstudierensich etw. durch Studieren aneignen
Beispiele:
er hatte (sich) diese Rolle, Sätze einstudiert
ihr Verslein war gut, wohl einstudiert
wir wollten das Stück unter seiner Leitung einstudieren
er hat die lächelnde Verlegenheit, mit der diese Sätze gebracht werden mußten, gründlich einstudiert [ Feuchtw.Nero388]
jmdm. etw. einstudieren
Beispiele:
der Regisseur hatte ›Hamlet‹ einstudiert
er hatte den Schülern eine Kantate einstudiert
abwertend
Grammatik: im Partizip II
Beispiele:
einstudierte Redensarten wiederholen
er sagte den einstudierten Dank mechanisch her
war das nun einstudiert, oder war es echt?
die Art, wie er [der Priester] sein Profil mit der aufgestützten Hand verdeckte, hatte etwas Gewerbsmäßiges und Einstudiertes [ BöllWort104]

Thesaurus

Synonymgruppe
(etwas mit jemandem) einstudieren · (etwas) einüben · (etwas) gründlich trainieren (mit) · (etwas) intensiv üben (mit)  ●  (etwas) einexerzieren  auch figurativ, militärisch
Assoziationen
Synonymgruppe
(etwas) einstudieren · (etwas) einüben · (etwas) trainieren · (etwas) üben
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›einstudieren‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einstudieren‹.

Verwendungsbeispiele für ›einstudieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er studierte das Stück abschnittsweise von hinten nach vorn ein. [Die Zeit, 01.08.1980, Nr. 32]
Über 60 Mal hat sie mit Ensembles in aller Welt den "Grünen Tisch" einstudiert. [Süddeutsche Zeitung, 22.04.2002]
Nach der Arbeit heißt es trainieren und die neuen Nummern einstudieren. [Süddeutsche Zeitung, 18.09.2001]
Und so etwas lässt sich nur durch viel Training einstudieren. [Der Tagesspiegel, 16.02.2005]
Den neu hinzukommenden Sängern studierte sie selbst die Rollen ein. [Wagner, Siegfried: Erinnerungen. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1923], S. 21668]
Zitationshilfe
„einstudieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einstudieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einströmen
einstrophig
einstricken
einstreuen
einstreiten
einstudiert
einstufen
einstufig
einstuppen
einsturzgefährdet