eintitschen

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung ein-tit-schen
Wortzerlegung ein-titschen
eWDG, 1967

Bedeutung

ostmitteldeutsch etw. in etw. titschen, eintauchen
Beispiele:
den Zwieback in den Kaffee eintitschen
seinen Ärmel eintitschen
eine eingetitschte Serviette
Zitationshilfe
„eintitschen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eintitschen>, abgerufen am 30.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
eintippen
Eintiefung
eintiefen
Eintel
Einteilungsprinzip
eintönig
Eintönigkeit
Eintopf
eintopfen
Eintopfessen