eintrudeln

Grammatik Verb · trudelt ein, trudelte ein, ist eingetrudelt
Worttrennung ein-tru-deln
Wortzerlegung ein-trudeln
eWDG

Bedeutung

salopp eintreffen, ankommen
Beispiele:
die Gäste trudelten nach und nach ein
wir sind eben eingetrudelt
er wird gewiss heute abend eintrudeln
wenn vierundvierzig [Karten] bei uns eingetrudelt sind [ FalladaJeder stirbt177]

Thesaurus

Synonymgruppe
eintrudeln · hereingeflattert kommen (Briefe) · nach und nach kommen  ●  angekleckert kommen (Gäste)  ugs., negativ · kleckerweise kommen  ugs., negativ
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›eintrudeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›eintrudeln‹.

Verwendungsbeispiele für ›eintrudeln‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach entsprechenden Reklamationen trudelten dann auch die fehlenden Teile ein.
C't, 2000, Nr. 25
Allmählich trudeln schlurfend die drei ungelüfteten Bewohner ein, zum Rauchen, zum Rasieren, zum Lesen.
Der Tagesspiegel, 04.08.1998
Im Laufe des Nachmittages werden wir dann in unserem Städtchen eintrudeln.
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 04.08.1939, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Er kommt plötzlich in Urlaub und siehe da, sämtliche anonymen Briefe, die vorher hier eingetrudelt waren, sprachen die bitterste Wahrheit.
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 07.01.1944, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Da wird mein Freund Erich eines Tages hier bei unserer Division eintrudeln und als Nachrichtenmann seinen Dienst antreten.
Brief von Ernst G. an Irene G. vom 16.01.1943, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Zitationshilfe
„eintrudeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eintrudeln>, abgerufen am 12.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eintrübung
eintrüben
eintropfen
eintröpfeln
eintrommeln
eintunken
eintürig
eintürmen
einturnen
eintüten