einvernehmlich

Grammatik Adjektiv
Worttrennung ein-ver-nehm-lich
Wortzerlegung Einvernehmen -lich
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

im Einvernehmen, in Übereinstimmung miteinander; einmütig

Thesaurus

Synonymgruppe
brüderlich · einhellig · einig · einmütig · einstimmig · einträchtig · einvernehmlich · einverständlich · friedlich · geschlossen · gleichgesinnt · harmonisch · im Einklang · im Gleichklang
Synonymgruppe
Hand in Hand · Schulter an Schulter · Seite an Seite · einmütig · einträchtig · einvernehmlich · füreinander einstehend · geeint · geschlossen · gleichgesinnt · hilfsbereit · im Team · in Zusammenarbeit · kameradschaftlich · kollegial · kollektiv · kooperativ · miteinander · partnerschaftlich · solidarisch · verbündet · vereint · zusammenhaltend · zusammenstehend  ●  eines Sinnes  geh., veraltet · unanim  fachspr.
Assoziationen
Synonymgruppe
einvernehmlich · im Konsens · in gegenseitigem Einvernehmen · in gegenseitigem Einverständnis · konsensual · übereinstimmend
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›einvernehmlich‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einvernehmlich‹.

Verwendungsbeispiele für ›einvernehmlich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er dankt den Ländern für ihre Bereitschaft, in offenen Fragen einvernehmliche Regelungen zu finden. [Nr. 403: Besprechung Kohl mit den Regierungschefs der Länder vom 29. August 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 7827]
Um den Euro zu verschieben, müßten alle fünfzehn Partner dies einvernehmlich beschließen. [Die Zeit, 05.09.1997, Nr. 37]
Bislang gelang es aber stets, einvernehmliche Lösungen in den wesentlichen Fragen zu finden. [Die Zeit, 11.10.1996, Nr. 42]
Man müsse nur die bestehende Praxis vertraglich fixieren, dann ließen sich auch andere anhängige Fragen einvernehmlich lösen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1987]]
Er betonte, das Unternehmen suche einvernehmliche Lösungen mit den Beschäftigen. [Die Zeit, 25.10.2013 (online)]
Zitationshilfe
„einvernehmlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einvernehmlich>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einvernehmen
einverleiben
eintüten
eintürmen
eintürig
einverstanden
einverständlich
einwachsen
einwalzen
einwandern