einwässern

GrammatikVerb
Worttrennungein-wäs-sern
Wortzerlegungein-wässern
Wortbildung mit ›einwässern‹ als Erstglied: ↗Einwässerung
eWDG, 1967

Bedeutung

etw. von Wasser durchdringen lassen
Beispiele:
den Salzhering eine Nacht einwässern
den Flachs einwässern
den trockenen Untergrund einige Stunden einwässern
Zitationshilfe
„einwässern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einw%C3%A4ssern>, abgerufen am 06.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einwärtsstellen
einwärtssetzen
Einwärtsschielen
einwärtslaufen
einwärtsgehen
Einwässerung
einweben
einwechselbar
einwechseln
Einwechselung