Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

einwölken

Grammatik Verb
Worttrennung ein-wöl-ken
Wortzerlegung ein- wölken
eWDG

Bedeutung

selten etw., jmdn., sich in Wolken hüllen
Beispiele:
sie waren in Zigarrenqualm eingewölkt
Maschinendampf wölkte die Masse ein [ KlugeKortüm81]
daß gerade zur Stunde des Aufgangs [des Mondes] der Osten sich eingewölkt hatte [ LanggässerSiegel11]
Zitationshilfe
„einwölken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einw%C3%B6lken>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
einwöchig
einwässern
einwärtsstellen
einwärtssetzen
einwärtslaufen
einwühlen
einwürgen
einzahlen
einzeichnen
einzeilig