einzwängen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungein-zwän-gen
Wortzerlegungein-zwängen
Wortbildung mit ›einzwängen‹ als Erstglied: ↗Einzwängung
eWDG, 1967

Bedeutung

etw., jmdn., sich in etw. zwängen
Beispiele:
er will keine Fesseln, die ihn einzwängen
seine Kräfte waren bisher eingezwängt gewesen
sich in eingezwängter Lage befinden
er war, stand eingezwängt zwischen Kisten und Kasten, vielen Menschen
sie saßen dicht eingezwängt
das Tier zwängte sich in die Spalte ein
mit ... kurzem Hals, den der steife Stehkragen sehr einzuzwängen schien [O. M. GrafMitmenschen53]
Hoher Kragen, eingezwängt / in die Affenjacke [TucholskyDeutschland105]
die Beklemmung, die ihn schrecklich einzwängte [MusilMann722]

Thesaurus

Synonymgruppe
einkeilen · ↗einpferchen · einzwängen · ↗keilen · zwängen

Typische Verbindungen zu ›einzwängen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›einzwängen‹.

Verwendungsbeispiele für ›einzwängen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber einzuzwängen hat man sich eben nicht, in keinerlei Art!
Altenberg, Peter: Mein Lebensabend, Mein Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1919], S. 17762
Manchmal zwängt sie ihn ein, zwickt ihn, beult sich aus oder beschließt, nach der ersten Reinigung in die Brüche zu gehen.
Die Zeit, 20.08.2007, Nr. 34
Sie müssen aus der einseitigen politischen Atmosphäre, in die sie heute eingezwängt sind, herausgeführt und entpolitisiert werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1953]
Alles hineinstopfen: in eine drangvolle Enge einzwängen, zum Beispiel in einen Korb oder einen Schrank.
Röhrich, Lutz: Stopfen, stopfen. In: Lexikon der sprichwörtlichen Redensarten [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1994], S. 17872
Zwischen Bild und Zeichen eingezwängt konnte das Sein der Sprache nur ins reine Zeichensein nivelliert werden.
Gadamer, Hans-Georg: Wahrheit und Methode, Tübingen: Mohr 1960, S. 394
Zitationshilfe
„einzwängen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/einzw%C3%A4ngen>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Einzugsverfahren
Einzugsschmaus
Einzugsmarsch
Einzugsgebiet
Einzugsfest
Einzwängung
Einzwirnung
Einzylinder
Einzylindermotor
Eipick