eisgekühlt

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungeis-ge-kühlt
eWDG, 1967

Bedeutung

mit Eis gekühlt
Beispiel:
ein eisgekühltes Getränk

Thesaurus

Synonymgruppe
eisgekühlt · gefroren
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›eisgekühlt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›eisgekühlt‹.

Verwendungsbeispiele für ›eisgekühlt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Leider vergaß ich, den eisgekühlten Löffel vor dem Einsatz am Auge trocken zu wischen.
Bild, 13.05.2000
Sie kommt bereits fertig zubereitet und eisgekühlt auf den Tisch.
Smolka, Karl: Gutes Benehmen von A - Z. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1957], S. 28126
Gräßlich, dazu trinken die Amis nur eisgekühlte Getränke oder scheußlichen Kaffee.
Süddeutsche Zeitung, 30.09.1999
Serviert man eisgekühlte Getränke, so sind die Gläser, wenn die Raumtemperatur sehr hoch ist, mit einer mitgereichten Papierserviette am unteren Ende zu umwickeln.
Schäfer-Elmayer, Thomas: Der Elmayer. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1991], S. 4572
In der Küche stellte sie die eisgekühlte Rakiflasche samt zwei Gläsern auf den Tisch und zündete eine Kerze an.
Jentzsch, Kerstin: Seit die Götter ratlos sind, München: Heyne 1999 [1994], S. 255
Zitationshilfe
„eisgekühlt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/eisgek%C3%BChlt>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Eisgefahr
Eisgang
Eisfuchs
eisfrei
Eisfläche
Eisgetränk
eisglatt
Eisglätte
eisgrau
Eisgrenze