Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

elaborieren

Grammatik Verb · elaboriert, elaborierte, hat elaboriert
Aussprache 
Worttrennung ela-bo-rie-ren
Wortbildung  mit ›elaborieren‹ als Grundform: elaboriert  ·  formal verwandt mit: Elaborat
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

elaborieren · elaboriert · Elaborat
elaborieren Vb. ‘ausarbeiten, verfertigen’, entlehnt (17. Jh.) aus lat. ēlabōrāre ‘sich mühen, ausarbeiten’; zu labōrāre ‘arbeiten’ und s. ex-. elaboriert Part.adj. ‘sorgfältig ausgearbeitet, hochentwickelt’ (20. Jh.), wohl unter dem Einfluß von engl. elaborate ‘sorgfältig, kunstvoll gearbeitet, wohl durchdacht’, aus lat. ēlabōrātus ‘sorgfältig ausgearbeitet’, Part. Perf. von ēlabōrāre (s. oben). Elaborat n. ‘Ausarbeitung’, oft spöttisch ‘Machwerk, Geschreibsel’, im 18. Jh. (zunächst mit lat. Flexion) entlehnt aus lat. ēlabōrātum n. ‘das Ausgearbeitete’, substantiviertem Part. Perf. von lat. ēlabōrāre.

Thesaurus

Synonymgruppe
ausarbeiten · bis zum letzten Detail fertigstellen · elaborieren

Verwendungsbeispiele für ›elaborieren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Choreographisch gezirkelte Variationen über eine Oper sind das, mal konfus elaboriert hier, mal spannend. [Süddeutsche Zeitung, 06.03.2003]
Was Professor A. elaboriert, das ist der gesunde Menschenverstand, sozusagen die kritische Folklore. [Die Zeit, 12.01.1987, Nr. 02]
Man würde sich gemeinsam mit ihm in Klausur begeben – und ein neues Bühnenstrukturreformpapier elaborieren. [Der Tagesspiegel, 23.11.2000]
Ist der heutige Humor aber nach Jahrhunderten ausgefeilter Theorien über gehobene Konversation und geistreichen Witz besonders elaboriert, ist er anders? [Die Welt, 24.12.1999]
Die nicht besonders elaborierten, aber funktionalen Genremuster bringen mehr Härte in die Story und besonders in das Figuren‑Arsenal. [Süddeutsche Zeitung, 06.06.2000]
Zitationshilfe
„elaborieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/elaborieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
ekzematös
ektropionieren
ektotroph
ektomorph
ektodermal
elaboriert
elanvoll
elastisch
elbisch
elefantös