elektrothermisch

Worttrennungelek-tro-ther-misch · elekt-ro-ther-misch
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

die Elektrothermie betreffend, auf ihr beruhend

Verwendungsbeispiele für ›elektrothermisch‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine der Hauptaufgaben bleibe die Durchführung lohnender elektrothermischer Prozesse, auf welchem Gebiet durch den Verlust des Werkes Bitterfeld eine erhebliche Lücke in Westdeutschland entstanden sei.
Die Zeit, 19.01.1953, Nr. 03
Ausgehend von Quarzsand, also Silikat und Siliziumoxid, entsteht durch Erhitzung auf 2100 Kelvin in einer elektrothermischen Reaktion das Rohsilizium.
C't, 2000, Nr. 24
Zitationshilfe
„elektrothermisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/elektrothermisch>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Elektrothermie
Elektrotherapie
elektrotechnisch
Elektrotechniker
Elektrotechnik
Elektrotomie
Elektrotonus
Elektrotretroller
Elektrotypie
Elektrounfall