Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

elfenhaft

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung el-fen-haft
Wortzerlegung Elfe -haft
eWDG

Bedeutung

wie eine Elfe
Beispiel:
eine elfenhafte Gestalt

Thesaurus

Synonymgruppe
elfenhaft · engelhaft · feenhaft · körperlos · sylphidenhaft · wie eine Sylphe  ●  ätherisch  geh.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›elfenhaft‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›elfenhaft‹.

Verwendungsbeispiele für ›elfenhaft‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die ist viel stärker als die elfenhaft zarte Person selbst. [Bild, 12.07.2004]
So führt das Buch diskret vor, wie sich journalistische und elfenhaft fiktive Welten ergänzen können. [Süddeutsche Zeitung, 15.10.1997]
In dem Moment trat die elfenhafte Kellnerin an unseren Tisch. [Die Zeit, 21.01.2013, Nr. 03]
Das elfenhafte Wesen zieht Dunkelmänner mit abseitigen Leidenschaften magnetisch an. [Der Spiegel, 24.05.1993]
Oder hatte man ihre elfenhaften Gesichtszüge schlicht als Videofutter eingekauft? [Die Zeit, 11.11.2007, Nr. 46]
Zitationshilfe
„elfenhaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/elfenhaft>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
elfenbeinfarben
elfenbeinern
elfenbeinartig
elfeinhalb
elf
elffach
elfisch
elfjährig
elfmal
elfmeterreif