elffach

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungelf-fach
Wortzerlegungelf-fach
eWDG, 1967

Bedeutung

elfmal so groß, so viel
Beispiele:
die elffache Menge
das Elffache der geforderten Summe

Typische Verbindungen zu ›elffach‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›elffach‹.

Verwendungsbeispiele für ›elffach‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bloß, kann eine Anklage wegen elffachen Mordes am Ende unentschieden bleiben?
Die Zeit, 29.04.1994, Nr. 18
Die Sonne brennt mit elffach stärkerer Kraft vom Himmel als auf der Erde.
Süddeutsche Zeitung, 02.08.2004
In einem jetzt veröffentlichten Weißbuch für Kriminalität registrieren japanische Experten ein fast elffaches Ansteigen der Rauschgiftdelikte.
konkret, 1981
Als orthodoxe Jüdin fühlte sich die ehemalige Krankenschwester und elffache Großmutter verpflichtet, in dieser Mission auch nach Deutschland zurückzukehren.
Der Tagesspiegel, 16.06.2004
Als elffacher deutscher Profi-Meister (1946 bis 1950) wurde der im Oldenburgischen aufgewachsene Sohn eines niederländischen Landwirtes zum Star im Nachkriegs-Deutschland.
Die Welt, 17.11.1999
Zitationshilfe
„elffach“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/elffach>, abgerufen am 08.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Elferwette
Elferrat
Elfer
Elfenvolk
Elfentanzplatz
Elfin
elfisch
elfjährig
elfmal
Elfmeter