Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

elidieren

Grammatik Verb · elidiert, elidierte, hat elidiert
Worttrennung eli-die-ren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
bildungssprachlich streichen, tilgen
2.
Sprachwissenschaft eine Elision vornehmen
Zitationshilfe
„elidieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/elidieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
elftens
elfte
elfstöckig
elfmonatlich
elfmonatig
eliminieren
elisabethanisch
elitär
elizitieren
ellengroß