Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

emaskulieren

Grammatik Verb · emaskuliert, emaskulierte, hat emaskuliert
Worttrennung emas-ku-lie-ren
Wortbildung  mit ›emaskulieren‹ als Grundform: Emaskulator
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
kastrieren, entmannen
2.
verweichlichen
Zitationshilfe
„emaskulieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/emaskulieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
emanzipiert
emanzipieren
emanzipatorisch
emanzipativ
emanieren
emballieren
embarrassieren
emblematisch
emboliform
embrassieren