emeritus

Worttrennungeme-ri-tus
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

von seiner Lehrtätigkeit entbunden

Verwendungsbeispiele für ›emeritus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Natürlich fiele uns ein, nach zögernden Minuten, Helmut Kohl emeritus.
Süddeutsche Zeitung, 15.01.2000
Der flößt nun als Papa emeritus dem deutschen Episkopat keine Angst mehr ein.
Die Zeit, 09.10.2013, Nr. 41
Jan Assmann ist Professor emeritus für Ägyptologie an der Universität Heidelberg.
Der Tagesspiegel, 11.04.2004
Hans Mommsen ist Professor emeritus für Neuere Geschichte an der Universität Bochum.
Die Zeit, 27.05.2002, Nr. 21
Der Professor emeritus für Politische Philosophie in Stuttgart gehört zweifellos zu den streitbarsten und intelligentesten Vertretern seiner Zunft.
Die Welt, 08.01.2000
Zitationshilfe
„emeritus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/emeritus>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Emeritierung
emeritieren
Emerita
Emerit
emergieren
emers
Emersion
Emesis
Emetikum
emetisch