Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

emers

Grammatik Adjektiv
Aussprache [eˈmɛʁs]
Herkunft Lateinisch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Biologie von Wasserpflanzen   über der Wasseroberfläche befindlich, lebend
Zitationshilfe
„emers“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/emers>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
emeritus
emeritieren
emergieren
emergent
emendieren
emetisch
emigrieren
eminent
eminieren
emisch