emissionsarm

GrammatikAdjektiv
Worttrennungemis-si-ons-arm
WortzerlegungEmission-arm
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

in geringem Maße zu Emissionen führend

Typische Verbindungen
computergeneriert

Auto Brennstoff Fahrzeug Kohlekraftwerk Kraftwerk Motor Technologie Verkehrsmittel besonders effizient emissionsfrei leise sparsam

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›emissionsarm‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit der Entscheidung zementieren wir unsere Richtung hin zu emissionsärmeren Motoren.
Die Zeit, 25.06.2013 (online)
Aber auch dort, insbesondere in Kalifornien, verlangt die Politik emissionsärmere Autos.
Der Tagesspiegel, 18.04.2005
Sie können sowohl mit normalem Benzin als auch mit Diesel oder Gas betrieben werden und sind zudem noch emissionsarm.
Die Welt, 21.07.2003
Grundsätzlich hänge ein Durchbruch der emissionsarmen Autos von der Nachfrage der Verbraucher ab.
Süddeutsche Zeitung, 11.09.1995
Da ist der Betreiber eines emissionsarmen Brennstoffzellen-Kraftwerks sofort im Vorteil.
o. A.: Interview: Das Hot Module im Energiemarkt. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1997 [1996]
Zitationshilfe
„emissionsarm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/emissionsarm>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Emission
Emissär
emisch
Emirat
Emir
Emissionsbank
Emissionsbelastung
Emissionsbericht
Emissionserlös
Emissionsgeschäft