empor-

GrammatikAffix (in Zusammensetzungen mit Verben)
Grundformempor
Wortbildung mit ›empor-‹ als Erstglied: ↗emporarbeiten · ↗emporblicken · ↗emporblinzeln · ↗emporblühen · ↗emporbranden · ↗emporbrodeln · ↗emporbäumen · ↗empordienen · ↗empordringen · ↗empordrängen · ↗emporfahren · ↗emporflammen · ↗emporflattern · ↗emporfliegen · ↗emporgehen · ↗emporgeilen · ↗emporgelangen · ↗emporhalten · ↗emporheben · ↗emporhelfen · ↗emporhopsen · ↗emporklettern · ↗emporklimmen · ↗emporkommen · ↗emporkrabbeln · ↗emporkriechen · ↗emporkämpfen · ↗emporlangen · ↗emporlaufen · ↗emporlodern · ↗emporquellen · ↗emporragen · ↗emporranken · ↗emporrecken · ↗emporreißen · ↗emporrichten · ↗emporringen · ↗emporschauen · ↗emporscheuchen · ↗emporschichten · ↗emporschieben · ↗emporschießen · ↗emporschlagen · ↗emporschleichen · ↗emporschleudern · ↗emporschnellen · ↗emporschrauben · ↗emporschrecken1 · ↗emporschrecken2 · ↗emporschweben · ↗emporschwingen · ↗emporsehen · ↗emporspielen · ↗emporsprießen · ↗emporspringen · ↗emporspritzen · ↗emporstarren · ↗emporsteigen · ↗emporstemmen · ↗emporstieben · ↗emporstilisieren · ↗emporstoßen · ↗emporstreben · ↗emporstrecken · ↗emportauchen · ↗emportreiben · ↗emportürmen · ↗emporwachsen · ↗emporwerfen · ↗emporwinden · ↗emporwirbeln · ↗emporwogen · ↗emporwuchten · ↗emporwölben · ↗emporzeigen · ↗emporziehen · ↗emporzischen · ↗emporzucken · ↗emporzüngeln
eWDG, 1967

Bedeutung

gehoben nach oben, hoch-
Zitationshilfe
„empor-“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/empor->, abgerufen am 22.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
empor
employieren
Employé
Emplastrum
empiristisch
emporarbeiten
emporbäumen
emporblicken
emporblinzeln
emporblühen