Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

emporflammen

Grammatik Verb
Worttrennung em-por-flam-men
Wortzerlegung empor- flammen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

vom Feuer   in hohen Flammen brennen; emporlodern

Thesaurus

Synonymgruppe
aufflammen · auflodern · brennen · emporflammen · flackern · hochflammen · hochschlagen (Flammen) · in Flammen aufgehen · in Flammen stehen · in hellen Flammen stehen · lodern · lohen · verbrennen · zucken (Flamme) · züngeln (Flamme)  ●  wüten (Brand, Feuer ...)  fig.
Zitationshilfe
„emporflammen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/emporflammen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
emporfahren
empordrängen
empordringen
empordienen
emporbäumen
emporflattern
emporfliegen
emporgehen
emporgeilen
emporgelangen