emporflammen

Grammatik Verb
Worttrennung em-por-flam-men
Wortzerlegung empor-flammen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

vom Feuer   in hohen Flammen brennen; emporlodern

Thesaurus

Synonymgruppe
aufflammen · ↗auflodern · ↗brennen · emporflammen · ↗flackern · hochflammen · ↗hochschlagen (Flammen) · in Flammen aufgehen · in Flammen stehen · in hellen Flammen stehen · ↗lodern · ↗lohen · ↗verbrennen · ↗zucken (Flamme) · ↗züngeln (Flamme)
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›emporflammen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›emporflammen‹.

Zitationshilfe
„emporflammen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/emporflammen>, abgerufen am 09.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
emporfahren
empörerisch
Empörer
empörend
empören
emporflattern
emporfliegen
emporgehen
emporgeilen
emporgelangen