endlagern

Worttrennungend-la-gern
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

in einem Endlager unterbringen, endgültig lagern

Thesaurus

Chemie
Synonymgruppe
deponieren · ↗einspeichern · endlagern
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abfall Atommüll Brennelement Brennstab Deponie Material Müll Salzstock lagern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›endlagern‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der radioaktive Schrott strahlt noch Jahrzehnte, muß teuer endgelagert werden.
Bild, 15.01.1998
Es bedürfe der Klärung, wo und wie die radioaktiven Abfälle sicher endgelagert werden könnten, sagte er.
Die Zeit, 06.11.2011 (online)
Tee spuckend und Cognac süffelnd brütet sie in einem pneumatischen Ohrensessel, gleichsam endgelagert, und schikaniert hingebungsvoll ihre einzige Tochter.
Süddeutsche Zeitung, 27.04.2004
Verbrauchte Brennstäbe aus Atommeilern durchlaufen mehrere Stationen, ehe sie endgelagert werden können.
o. A. [beeb]: Zwischenlager. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1998]
Der bei der Wiederaufarbeitung in La Hague anfallende Atommüll aus deutschen Brennstäben muß in der Bundesrepublik endgelagert werden.
o. A. [-der]: COGEMA. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1989]
Zitationshilfe
„endlagern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/endlagern>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Endlager
Endkunde
Endkontrolle
Endkonsonant
Endkonsequenz
Endlagerstätte
Endlagersuche
Endlagerung
Endlauf
endlich