Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

endlagern

Worttrennung end-la-gern
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

in einem Endlager unterbringen, endgültig lagern

Thesaurus

Chemie
Synonymgruppe
deponieren · einspeichern · endlagern
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›endlagern‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›endlagern‹.

Verwendungsbeispiele für ›endlagern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der radioaktive Schrott strahlt noch Jahrzehnte, muß teuer endgelagert werden. [Bild, 15.01.1998]
Es bedürfe der Klärung, wo und wie die radioaktiven Abfälle sicher endgelagert werden könnten, sagte er. [Die Zeit, 06.11.2011 (online)]
Tee spuckend und Cognac süffelnd brütet sie in einem pneumatischen Ohrensessel, gleichsam endgelagert, und schikaniert hingebungsvoll ihre einzige Tochter. [Süddeutsche Zeitung, 27.04.2004]
Man kann sie einkochen oder einfrieren, man kann sie einbalsamieren und in Pyramiden endlagern oder ausstopfen und ins Museum stellen. [Der Tagesspiegel, 14.01.2005]
Rund drei Prozent der bei der Stillegung anfallenden Abfälle müssen endgelagert werden. [Süddeutsche Zeitung, 05.01.1999]
Zitationshilfe
„endlagern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/endlagern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
endigen
endgültig
endgeil
endesmal
endermal
endlich
endlos
endo-
endochondral
endogen